Unsere Technik um (Ihr) Leben zu retten!

Die momentane Ausnahmesituation stellt Arbeitgeber und Wirtschaft vor ganz neue Herausforderungen: Der sprunghafte Anstieg von Bedarfen in der Medizintechnik, vor allem im Bereich der Beatmungsgeräte, muss gedeckt werden. Auch wir, die „LUST Hybrid-Technik GmbH“, beteiligen uns effektiv im Kampf gegen die COVID-19-Pandemie.

Wir produzieren strukturierte Dickschichtelemente, als Basiselement für Beatmungsgeräte eines namenhaften deutschen Anbieters. So helfen wir dabei, den extrem gestiegenen Bedarf, unter anderem durch einen Großauftrag der deutschen Regierung, zu decken und den medizinischen Bereich bestmöglich mit neuen Geräten zu versorgen. Zeitgleich bedient die LUST Hybrid-Technik GmbH einen deutschen Anbieter von Pipettieranlagen für Großraumlabore und klinische Tests mit komplexer Elektronik im Bereich Antriebssteuerung, welche in Zeiten des Corona Virus essenziell sind.

Um der stetig wachsenden Nachfrage entsprechender Bauelemente gerecht zu werden, arbeitet unser Team, trotz familiärer Belastungen, eigenen Ängsten vor der Erkrankung und diversen weiteren Einschränkungen, auf Hochtouren. Zuverlässig und engagiert wird dafür gesorgt, dass alle Kunden weiterhin fristgerecht beliefert werden. Aber auch die zukunftsweisenden Investitionen in Fertigungsautomaten und Analysegeräte zur Prozessüberwachung der vergangenen Jahre machen sich in der aktuellen Situation doppelt bezahlt. Neue, moderne Maschinen ermöglichen es uns den deutlich erhöhten Bedarf bestmöglich zu decken.

Kontakt

LUST Hybrid-Technik GmbH

Max-Hellermann-Str. 8

07629 Hermsdorf

Tel. +49 (0) 36601 746-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Social Media

| | |

© 2019 - LUST Hybrid Technik GmbH

Kontakt